Informieren Sie sich aktuell

AC-Stromverteilung für die Hutschiene mit potenzialfreier Signalisierung

Maßgeschneidert für moderne Kommunikationstechnik in Fertigungsanlagen:

Die AC-Stromverteilung  vom Typ V0071  verhindert durch seine Konstruktion jegliche Gefährdung des Bedienpersonals. Trotz der hohen Überlast- und Kurzschlussfestigkeit zeichnet sich die Stromverteilung durch sehr kompakte Abmessungen aus. Der Einsatz der AC 230 V Stromverteilung erlaubt im Gegensatz zu einer DC 24 V-Verteilung größere Leitungslängen und geringere Querschnitte der Lastkabel. Der Einfluss der Leitungsverluste ist hier deutlich geringer.

Maximale Sicherheit für den Anwender:

Dafür verschwinden alle spannungsführenden Teile und Leitungen in die Innenlagen der Leiterplatte und ins Innere des Kunststoffträgers. Die Stromverteilung auf die einzelnen Lastkanäle erfolgt über zehn berührsichere Stecksockel und Klemmen, die die inneren stromführenden Leiterbahnen kontaktieren. Dieser Aufbau ermöglicht die industrieübliche Überspannungskategorie III.

Weitere Infos:

  • Vertikale wie auch eine horizontale Montage
  • Einspeisung erfolgt über Federkraftklemmen bis 16 mm²
  • Hauptschalter und Backup-Schutz bei Überlast und Kurzschluss durch zweipolige Vorsicherung mit 30 A Nennstrom
  • Grüne Leuchtdiode signalisiert Anliegen der AC 230 V
  • Absicherung der Lastkreise durch 10 thermisch-magnetische Schutzschalter
  • Anschluss von jeweils zwei Verbrauchern über Federkraftklemmen