Informieren Sie sich aktuell

ControlPlex® Rack - smart, sicher und selektiv

Anlagenverfügbarkeit hat in der Telekommunikations-, Übertragungs- und Datentechnik höchste Priorität. Das intelligente Stromverteilungssystem ControlPlex® Rack bietet hier eine neuartige Lösung:

  • Selektiver Überstromschutz mit integrierter Steuer- und Überwachungsfunktion
  • Integriertes Bussystem
  • Steckbare Anschlusstechnik
  • Im fingersicherem 19’’-Einschubgehäuse 

Durch die aktive Begrenzung des Fehlerstroms im Kurzschlussfall schützt der elektronische Sicherungsautomat ESX300-S in ControlPlex® Rack Anlagen zuverlässig vor Systemausfall. Er trennt sicher, selektiv und in kürzester Zeit den fehlerhaften Stromkreis. Die Spannungseinbrüche tangieren keine benachbarten, fehlerfreien Geräte. Es können auch keine Brände entstehen. Der Typ ESX300-S zeigt sogar mittels Status LEDs am Gerät vor Ort Alarme an. Dies unterstützt effektiv die Fehlersuche.

Hinzu kommen die smarten Steuerungs-, Überwachungs- und Messtechnikfunktionen über das Kommunikationsmodul RCI10 mit Ethernet/IP Schnittstelle. Dies macht das System ControlPlex® Rack zu einem – sogar in Betrieb erweiterbaren – intelligenten Überstromschutz- und Energiemanagementsystem.

Problemlos in vorhandene Managementsysteme integrieren

Hier kommt vor allem das zentrale Alarm- und Konfigurationsmanagement aller versorgten Anlagen zum Tragen. Durch die unterstützten SNMP v1, v2, v3 Protokolle im Kommunikationsmodul RCI10 und der mitgelieferten Management Information Base (MIB) lässt sich ControlPlex® Rack problemlos in vorhandene Managementsystem integrieren.

Integrierter Webserver

Selbst ohne Managementsystem bietet der Controller vom Typ RCI10 durch den integrierten Webserver unkompliziert die Möglichkeit - mittels eines Web-Browsers - Verbraucher ferngesteuert oder automatisiert an- und abzuschalten. Er kann auch in Echtzeit Systemstatus- und Messdaten zur Verfügung stellen.

Weitere Infos