Informieren Sie sich aktuell

Halbleiterrelais EPR10 erhöht produktive Einsatzzeiten von Nutzfahrzeugen

Das Halbleiterrelais Typ EPR10 wurde speziell für Nutz- und Spezialfahrzeuge entwickelt - mit besonderem Augenmerk auf Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit. Durch seine neuartige Konstruktion ermöglicht es neue Spielräume bei Fahrzeugkonstruktion und Einbau. Typ EPR ist geeignet für hohe Dauerströme von bis zu 200 A bei DC 24 V.

Die produktiven Einsatzzeiten der Nutzfahrzeuge erhöhen

Das EPR10 Halbleiterrelais spart Wartungsaufwand und erhöht die Verfügbarkeit, da es sehr viel mehr Schaltzyklen (Lebensdauer) leisten kann, als vergleichbare mechanische Relais. Außerdem entsteht kein Lichtbogen. Auch extreme Umweltbedingungen (Staub, Feuchtigkeit, Vibration und Stöße) beeinflussen die Verfügbarkeit nicht.

Bauraum-Reduzierung um bis zu 80%

Im Vergleich zu konventionellen Halbleiterrelais benötigt Typ EPR10 keinen Kühlkörper. Die Parallelschaltung hochwertiger Leistungshalbleiter wird durch eine raffinierte Anschlusskonstruktion und optimiertes Wärmemanagement ausbalanciert. Der Übergangswiderstand ist so gering, dass die Abwärme bequem über die Anschlusskabel angeleitet werden kann.

Reduzierung der CO2 Emission

Halbleiterrelais wie Typ EPR10 helfen bei der Reduzierung der CO2 Emission. Der gleichbleibend sehr geringe Durchgangswiderstand, wie auch die sehr geringe Halteleistung des Relais bedeuten wesentlich weniger Verlustleistung.

Typ EPR erlaubt flexible Konstruktion

  • Kann auch in unzugänglichen Stellen verbaut werden, da es dank seiner langen Lebensdauer bei einer Wartung nicht getauscht werden muss
  • Geräuschloses Schalten im Fahrgastraum
  • Funktioniert in jeder Einbaulage

Kosteneinsparung

  • Verzicht auf Schmelzsicherungen im Nebenpfad
  • Schutz Überstrom bzw. Kurzschluss
  • Integrierte Überwachungsfunktion des Stromflusses
  • Wegfall des Kühlkörpers

Hinweis:

Das EPR10 funktioniert nur für eine Stromrichtung. Dieses Gerät wurde für das Zu- und Abschalten von leistungsstarken Verbrauchern im 24 V DC Bordnetz optimiert. Für Anwendungen, bei denen ein Batterieladestrom in die entgegengesetzte Richtung fließen kann, wird eine separate Variante entwickelt. Sprechen sie uns bei Interesse hierzu einfach an.

 Weitere Produktinfos