Informieren Sie sich aktuell

Teamplayer mit Weitblick

Macher der Automation – Dr. Clifford Sell

Es gibt viele Arten, erfolgreiche Unternehmen zu führen. In einem Interview mit der Fachzeitschrift "Automationspraxis" gibt Geschäftsführer Dr. Clifford Sell Einblicke in seinen team-orientierten Ansatz. Er übersetzt damit den traditionsreichen Weg des Unternehmens erfolgreich ins Hier und Jetzt. 

Bereits die Unternehmensgründer und deren Nachfolger hatten sehr moderne Vorstellungen,
die sie konsequent im Unternehmen realisierten. Zu einer Zeit als deutsche Firmen noch überwiegend
auf den heimischen Markt fixiert waren, startete E-T-A bereits die internationale Verbreitung weit über Europa hinaus. Und als Ende der 90er Jahre in der Branche der elektromechanische Überstromschutz noch als Maß aller Dinge galt, stieß E-T-A als erster mit den elektronischen Schutzschaltern die Tür zu einem neuen Markt auf. Mittlerweile ist diese Technologie ein anerkanntes Automatisierungstool.

"Wir bei E-T-A wissen, wofür wir arbeiten. Unsere Firma hat einen klaren Auftrag. Darauf sind wir alle sehr stolz,“ betont Dr. Sell. „Unsere Produkte sorgen dafür, dass durch Überstrom und Kurzschluss in unserer Strom-getriebenen Welt niemand und nichts zu schaden kommt. Wir schützen Leben und Werte und leisten damit unseren Beitrag, die Welt ein bisschen besser zu machen."