Informieren Sie sich aktuell

Elektronischer Sicherungsautomat Typ REX12 - mit IO-Link an Bord

Innovative modulare Anreih-Lösung:

Der elektronische Sicherungsautomat vom Typ REX12 ist die neue Generation für elektronischen Überstromschutz:  Dank einzigartiger Verbindungstechnik mittels Klappmechanismus lassen sich bis zu 16 Schutzschalter nacheinander auf der Hutschiene platzieren und elektrisch verbinden.

Ganz ohne Brücken, Jumper oder Schienen!

Leichte Montage und minimierter Verdrahtungsaufwand sparen Kosten und Zeit:

Die neu entwickelte Absicherugslösung ist speziell für den Maschinen- und Anlagenbau entwickelt. Sie kombiniert höchste Flexibilität mit kompakter Bauform. Zur Anbindung an DC 24 V Systeme nutzt der Typ REX12 das Einspeisemodul EM12.  Beide Module sind komplett in Push-In Technologie ausgeführt und ermöglichen dadurch eine werkzeug- und wartungslose Verdrahtung.

Typ REX12 erlaubt es, mit einem modular anreihbaren kostengünstigen Sicherungsautomaten  eine DC 24 V-Absicherung sehr wirtschaftlich aufzubauen -  ohne jegliches Verbindungszubehör und mit minimalem Verdrahtungsaufwand.

Egal, ob Sie sich für die smarte DC 24 V-Absicherung des REX12-T entscheiden - oder die clevere Variante mit IO-Link des REX12D-T. Die Handhabung ist bei allen gleich.


Vorteile:

  • Spart Kosten – da kein weiteres Zubehör nötig
  • Spart Zeit – durch innovative und flexible Anreih- und Anschlusstechnik
  • Spart Platz – da nur 12,5 mm Breite für zwei Kanäle
  • Bringt Flexibilität – durch einfache Montage/Demontage, Modularität und bequemen Anpassung
  • Erhöht die Maschinenverfügbarkeit – durch hohe Transparenz und Ferndiagnose

 

weitere Produktinformationen