Lösungen für Ihre Sicherheit

ControlPlex® Board SVS201-CP für PROFIBUS-DP

Das kommunikative Kraftpaket

Der Bus-Controller CPC10PB bietet ihnen die Möglichkeit zur Absicherung, zur Steuerung, zur Überwachung und Parametrierung ihrer DC 24 V-Lastkreise.

Mit seiner Hilfe wird die Anlagentransparenz deutlich erhöht und dadurch die Stillstandszeiten ihrer Anlage minimiert. Das ControlPlex® Board SVS201-CP besteht aus dem Bus-Controller CPC10, dem Stromverteilungssystem SVS201-PWR für 8, 16 oder 24 Steckplätze, und den parametrierbaren, elektronischen Sicherungsautomaten ESX50D-S. (Abbildung: Beispiel CPC10PB-T4)

ControlPlex® Bus Controller CPC10PB-Tx:

  •      PROFIBUS-DP Anbindung
  •      Steuerung der Lastkreise
  •      Messwert- und Statuserfassung der elektr. Sicherungsautomaten
  •      Volle Parametrierbarkeit der elektr. Sicherungsautomaten
  •      Stromverteilung von bis zu 40A bei geringem Verdrahtungsaufwand
  •      selektiver Überstromschutz mit integrierter Strombegrenzung
  •      Parametrierbar auch über USB-Serviceschnittstelle

Weitere Kompenenten:

Intelligenter elektronischer Sicherungsautomat ESX50D-S

Sicherheit und Anlagentransparenz auf der DC 24V-Ebene

Durch seine Kommunikationsschnittstelle werden die von ihm erfassten Messwerte und Statusmeldungen an den Bus-Controller CPC10 und anschließend an eine übergeordnete speicherprogrammierbare Steuerung weitergegeben.
Dieses ermöglicht die flexible Einstellung seines Nennstroms und seine Parameter auf die Anforderungen in der Anlage sowie seine direkte Steuerungsmöglichkeit. Somit kann der Anwender die für Ihn relevanten Informationen zu seiner DC 24 V Spannungsversorgung einlesen und entsprechend weiterverarbeiten. Der ESX50D-S ist in zwei verschiedenen Varianten verfügbar. Zur Anpassung der Lastverhältnisse kann bei der Variante ESX50D-S110 der Nennstrom über ein Einstellrad direkt am Schutzschalter im Bereich von 1 A bis 10 A eingestellt werden. Die Variante ESX50D-S100 ist komplett über die übergeordnete Steuerung parametrierbar und biete dadurch einen uneingeschränkten Fernzugriff auf alle wichtigen Einstellungen des elektronischen Sicherungsautomaten.

ControlPlex® Intelligenter Sicherungsautomat ESX50D:

  • Kommunikationsmöglichkeit zu übergeordneten speicherprogrammierbaren Steuerungen
  • Einlesen und Anpassen der Geräteparameter
  • Fernsteuerung der Lastausgänge und selektive Lastabsicherung
  • Alle Lastarten anschließbar (DC 24 V-Motoren auf Anfrage)
  • Aktive Strombegrenzung beim Einschalten kapazitiver Lasten bis min. 20.000 µF und bei Überlast/Kurzschluss
  • Ganzzahlig einstellbarer Nennstrom von 1A bis 10 A über
  • Drehschalter und übergeordneter Steuerung
  • Sichere Überlastabschaltung typ. ab 1,2 x IN auch bei langen Lastleitungen oder niedrigen Leitungsquerschnitten
  • Manueller Ein-/Aus-Schalter (S1)
  • Eindeutige Signalisierung durch LED und Meldung an das übergeordnete Steuerungssystem
  • Integriertes Fail-Safe-Element
  • Baubreite pro Kanal nur 12,5 mm
  • steckbar für Montage auf Stromverteiler SVS201-PWR-xx.

Download:

Datenblatt ESX50D-S (pdf)

Stromverteiler SVS201-PWR

ControlPlex® Board SVS201-PWR:
Stromverteilung auf höchstem Niveau

Der Stromverteiler vom Typ SVS201-PWR erfüllt durch seine durchgängige Kommunikationsfähigkeit die Anforderungen der Automatisierungstechnik im Hinblick auf sicheren Überstromschutz und optimierte Stromverteilung der DC 24 V-Ebene.

Der Stromverteiler SVS201-PWR-xxx für DIN-Hutschienenmontage ist verfügbar in den unterschiedlichen Ausbaustufen von 8 bis 24 Steckplätzen. Dabei beträgt der Gesamtstrom des Systems maximal 40 A und sichert die angeschlossenen Lasten mit den elektronischen Sicherungsautomaten ESX50D, mit einem maximalen Laststrom von 10A pro Steckplatz selektiv ab.

Die Einspeisung für die 24 V DC-Versorgung sowie die Lastabgangsklemmen sind in Push-In Technologie ausgeführt, so dass das System Kosten sparend zu verdrahten ist.

ControlPlex® Intelligenter Stromverteiler SVS201-PWR:

  • Intelligenter Stromverteiler für kommunikationsfähige Schutzschalter ESX50D
  • Stromverteilung und selektive Absicherung von DC 24 V-Lastkreisen aus einer Hand
  • Systematische Integration von Schutz- und Verteilerfunktionen
  • Übersichtliches Verteilungskonzept
  • Wirtschaftlichkeit durch einen stark reduzierten Verdrahtungsaufwand
  • Reduzierter Aufwand für Planung, Konstruktion und Einbau
  • Vereinfachte Wartung, Diagnose und Erweiterung

Download:

Datenblatt SVS201-PWR (pdf)