Lösungen für Ihre Sicherheit

System ControlPlex® Rack

ControlPlex® Rack bietet durch seinen modularen Aufbau maximale Flexibilität und passt sich perfekt den Applikationsbedürfnissen an. Die Grundkonfiguration besteht aus einer Power-D-Box CP und den elektronischen Schutzschaltern ESX300-S. Je nach Applikations-Anforderungen kann das System optional mit dem Remote Control Interface RCI10 für komfortablen Fernzugriff, dem Remote Signalling Interface RSI10 für zuverlässige potentialfreie Signalisierung und dem External Alarm Interface EAI300 für die transparente Integration von Sensoren erweitert werden.

Vorteile:

  • Höchste Anlagenverfügbarkeit dank selektivem Überstromschutz mit integrierter Strombegrenzung
  • Fernsteuerung, -überwachung und -diagnose der angeschlossenen Verbraucher
  • Messwerterfasssung (Strom, Spannung) und umfangreiche Diagnose
  • Flexibilität durch modularen Aufbau damit einfache Anpassung an Ihre Applikationsbedürfnisse
  • Kompaktes und Servicefreundliches Gerätedesign
  • Einfache Integration in bestehende Managementsysteme

Basis-Baugruppen:

Power-D-Box CP

Die Power-D-Box CP ist ein modulares Stromverteilungssystem für bis zu 19 Lastkanäle. Das durchdachte Gerätedesign spart wertvolle Montagezeit.

ESX300-S minus

Der ESX300-S minus bringt dank aktiver Strombegrenzung und selektiver Abschaltung Sicherheit und maximale Verfügbarkeit in Ihre Minus Pol geschützte Anlage

Optionale Baugruppen:

RCI10

Remote Control Interface RCI10 ermöglicht die Fernsteuerung und Überwachung des Systems sowie der angeschlossenen Verbraucher

RSI10

Remote Signalling Interface sorgt für eine zuverlässige, frühzeitige Erkennung von Anlagenproblemen

EAI300

External-Alarm-Interface EAI300 ermöglicht in Kombination mit dem RCI10 die Erfassung externer Sensordaten sowie deren Alarmierung am Managementsystem