Lösungen für Ihre Sicherheit

Typ: ESR20

Kurzbeschreibung

Als Ersatz eines Standard-KFZ-Relais kommt das elektronische Standardrelais ESR20 überall dort zum Einsatz, wo Lasten zu schalten sind, wie die Steuerung von Pumpen, Ventile, Leuchten oder Lüfter. Die Variantenvielfalt deckt sowohl positive wie negative Ansteuerpegel ab, ebenso High Side Switch und Low Side Switch.

Das Halbleiterrelais ESR20 zeichnet sich durch einen Hohen Dauerstrom und Schaltfrequenz sowie lange Lebensdauer und lautloses Schalten aus. Zudem ist es enorm widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse.

  • Volle Einsatzbereitschaft über die gesamte Fahrzeuglebensdauer durch verschleißfreies schalten. Teure Reklamationen und Serviceeinsätze bleiben aus.
  • Maximaler Fahrkomfort für den Endkunden durch geräuschloses Schalten.
  • Flexibler Einsatz des Gerätes durch enorme Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse wie Staub, Nässe und Vibration.

Das elektronische Standardrelais ESR20 ist für DC 12 V und DC 24 V Anwendungen erhältlich und eignet sich für Standard-Kfz-Relais-Sockel nach ISO 7588.

Techn. Daten

Technische Daten

Nennspannung DC 12 V/ DC 24 V
Dauerstrom 4 A
Galv. Lastkreis-Trennung 1 (NO)
Temperaturbereich -40 °C … +85 °C
Anschlüsse ISO 7588 MINI Sockel
Montage Standard Kfz-Relaissockel
Bauform Kubisches Gehäuse 30 mm x 30 mm x 30 mm
Besonderheit Flexibel als High und Low-Side-Switch erhältliches Würfelrelais
Kontaktsystem Typ elektronisch

Anwendungen

Anwendungsgebiete

  • Baumaschinen
  • Boote
  • Busse
  • Land- und Forstmaschinen
  • Lastkraftwagen
  • PKW
  • Sonderfahrzeuge

Anwendungsbereiche

  • Überwachen, wo Lasten zu schalten sind wie die Steuerung von Pumpen, Ventilen, Leuchten oder Lüftern.
  • Positive und negative Ansteuerpegel sowie High Side Switch und Low Side Switch.

Downloads

Datenblatt 152.4 KB