Engineering Technology

Datenschutzerklärung

Wir, die E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH (E-T-A) nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und den Angaben in dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie unsere Website benutzen, ist es unvermeidlich, dass personenbezogene Daten, wie z.B. die IP-Adresse, automatisch erhoben werden. Bei der Nutzung unserer Dienste werden Sie eventuell auch um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir sie verarbeiten.

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Die Verantwortliche für die mit dieser Website zusammenhängende Datenverarbeitung ist die

E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH
Industriestraße 2-8
D-90518 Altdorf/Nürnberg
Telefon: +49-9187-10-0
Telefax: +49-9187-10 397
E-Mail: info@e-t-a.de
https://www.e-t-a.de
 

2. Datenschutzbeauftragter

Kontaktdaten unseres externen Datenschutzbeauftragten:

E-Mail: e-t-a.de@remove-this.extdsb.org
Telefon: +49-89 / 51 30 569-7

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten weder auf Ihrem Rechner Schaden an noch enthalten sie Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind “Session-Cookies”. Diese werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und/oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann es zu Komforteinbußen sowie zu Einschränkungen der Funktionalität dieser Website kommen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion, Sprachauswahl) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Website und der auf der Website angebotenen Dienste.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) verwendet werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Bei der Nutzung unsere Webseite fallen automatisch Informationen an, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse.

Wir speichern diese Daten für einen Zeitraum von 7 Tagen in so genannten Server-Log-Dateien, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO, haben ein berechtigtes Interesse an dem sicheren Betrieb unserer Website und daran Angriffe auf die Website oder dahinterliegende IT-Systeme zu erkennen und abzuwehren.

Kontaktformular und Katalogbestellformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular anschreiben oder das Katalogbestellformular ausfüllen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular bzw. dem Katalogbestellformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und eventueller Nachfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular bzw. dem Katalogbestellformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung  an uns per Email:

Email

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Newsletterversand

Wenn Sie beim Ausfüllen des Kontaktformulares angeben, dass Sie damit einverstanden sind, weitere Informationen von uns per E-Mail zu erhalten, senden wir Ihnen eine E-Mail mit Bestätigungslink um sicherzustellen, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang weiterer Informationen per E-Mail (z.B. in Form unseres Newsletters) einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen bzw. des Newslettersund geben diese nicht an Dritte weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO). Diese Einwilligung
können Sie jederzeit widerrufen, am einfachsten über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Ihre zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns verarbeiteten Daten werden von uns bis zu sechs Monate nach Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und danach gelöscht. Hiervon ausgenommen sind Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen zur Vertragserfüllung).

Wir nutzen CleverReach (CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland) für den Versand von Newslettern. Mit CleverReach ist es uns möglich den Versand von Newslettern zu organisieren und zu analysieren werden kann. Die zum Newsletterversand genutzten Daten  werden auf Servern von CleverReach verarbeitet.

Datenanalyse durch CleverReach

Mit Hilfe von CleverReach können wir feststellen, ob ein Newsletter geöffnet wurde und ob und welche Links angeklickt wurden. Der Einsatz von  CleverReach ermöglicht es uns auch, die Newsletter-Empfänger anhand verschiedener Kategorien zu unterteilen. Dabei lassen sich die Newsletterempfänger z.B. nach Branchen oder Interessen an Produktbereichen unterteilen. Auf diese Weise lassen sich die Newsletter besser an die jeweiligen Zielgruppen anpassen.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Newsletterversandt erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO) in Bezug auf die Datenanalyse auf Grundlage der Wahrnehmung unserer oben genannten berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO). Sie
können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und der beschriebenen Datenanalyse widersprechen, z.B. indem Sie den Newsletter abbestellen. Einen entsprechenden Link finden Sie am Ende jedes Newsletter. Es reicht auch eine formlose Mitteilung  an uns per Email: <https://www.e-t-a.de/kontakt/unternehmenszentrale/>

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Marketing-Automation

Wir verwenden eine Marketing-Automatisierungssoftware um unsere Marketing-Aufgaben und -Workflows zu vereinheitlichen, zu automatisieren und zu messen, damit unser Unternehmen die operative Effizienz steigern und den Umsatzwachstum beschleunigen zu können. Hierzu wird ein Cookie
gesetzt, über das Ihr Klickverhalten mehrerer Websitebesuche zusammengeführt werden kann. Durch die Nutzung eines Kontaktformulars oder dem Klick auf einen Link zu unserer Webseite aus einer E-Mail mit entsprechenden Trackinglinks, ist das Klickverhalten Ihrer Person
zuzuordnen. Das Klickverhalten wird gegebenenfalls zur Personalisierung des angezeigten Contents sowie der E-Mail-Kommunikation verwendet. Hierbei nutzen wir einen externern Dienstleister mit Sitz in den USA. Mit diesem bestehen vertragliche Regelungen zur Sicherstellung des
dortigen angemessenen Datenschutzniveaus. Die Rechtsgrundlage für die Marketing-Automation ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO. Sie können dieser Nutzung widersprechen, indem Sie auf den Opt-Out-Link
<https://urldefense.proofpoint.com/v2/url?u=https-3A__-25E2-2580-259Dcustomerpage-25E2-2580-259D-3Fmarketo-5Fopt-5Fout-3Dtrue&d=DwIFaQ&c=xWKoyYGhA5No_nbr9N9jZFUf1J6On1FZPmKuSRZyQU0&r=YjP1onuvLz_x6jdYCxCdGwGg4g-VslDp3on5AreorXE&m=9VPvyxPC_pyZBsswR5n_XH35HBUVX1pPg7bMj0LwFvo&s=bwbYeu9uh1kdmfKPW6PnHvmyf4RzDHzWr7GAcxGPkmw&e=> klicken."

6. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unserer Website sind Links zu unserer Facebook-Seite enthalten. Anbieter von Facebook ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Links erkennen Sie an dem Facebook-Logo. Wenn Sie auf ein solches Facebook-Logo klicken, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie das Facebook-Logo anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter:
https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

XING Plugin

Auf unserer Website finden Sie Logos des Netzwerks XING. Anbieter für diese Netzwerk ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.
Beim Anklicken eines XING-Logos wird eine Verbindung zu den Servern von XING hergestellt. Nach unserer Kenntnis erfolgt dabei keine Auswertung des Nutzungsverhalten Weitere Information zum Datenschutz bei Nutzung des XING-Netzwerks finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

7. Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ,"Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf dieser Website die IP-Anonymisierung aktiviert. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Nutzung von Google-Analytics und damit die Speicherung der Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Widerspruch gegen die Nutzung von Google Analytics

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Browser Plugin

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Opt-Out-Cookie

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken . Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Do-not-Track-Option

Unsere Website ist so konfiguriert, dass eine evtl. in Ihrem Browser aktivierte „Do-not-track“-Option berücksichtigt wird.

8. Ihre Rechte

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte können Sie sich jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Auskunft

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben und die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zu erhalten oder – soweit dies technisch machbar ist – an einen von Ihnen genannten anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen.Eine solche Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sofern Datenverarbeitungen aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung erfolgen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung z.B. per E-Mail an uns. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist das
Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA). Dessen Kontaktdaten finden Sie auf
https://www.lda.bayern.de/de/kontakt.html

Widerspruchsrecht

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die betreffenden personenbezogenen Daten im Falle eines solchen Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben das Recht gegen eine Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie uns gegenüber der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so verarbeiten wir die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke.